Close Pop-In Stoffwindel Bamboo V2
Artikelnummer: 9195

Close Pop-In Stoffwindel Bamboo V2

Artikelnummer: 9195
50 Stk auf Lager

Lieferstatus: DE 2-4, AT 6-8 Tage

25,30 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Farben
Stk
Produktdetails anzeigen
Mitwachsende All-in-Two-Windel mit herausnehmbaren Saugkern - weich, saugstark und schnelltrocknend.

Das Set besteht aus:
  • einer weichen Außenhülle in peppigen Farben
  • eine 2lagige Saugkern-Einlage aus Bambus-Frottee
  • ein 2lagiger Booster aus Bambus-Frottee

Pop-In von Close Parent in der Version 2 ist ein modernes Eingrößen-Windelsystem. Durch die herausnehmbaren Einlagen trocknen die einzelnen Teilen super schnell, die Windel ist im Nu wieder einsatzfähig. Die Pop-In V2 passt den meisten Babys und Kleinkindern von ca. 3,5 bis 16 kg, in 4 Größen anpassbar mit 3 Druckknopfreihen.

  • Außenhülle
    • weiches, aufgerauhtes Material innen
    • 2lagig - PUL-Schicht außen, Trockenhalteschicht innen
    • mit doppelten, elastischen Beinbündchen aus doppellagigen PUL
    • Gummizug im Rücken und an den beiden Flügelchen sorgen für optimale Anpassung und sicheren Halt
    • mit Klettverschluss, Gegenklett als Wäscheschutz und Überklett zum Verkleinern der Taille
    • elastische Flügelchen für optimalen Halt
  • Saugkern-Einlage
    • anatomische geformt
    • zum Einknöpfen in die Außenhülle
    • mit Gummizug im Rücken und Beinausschnitten für optimalen Halt und Sitz
  • Booster
    • wird an einer Seite an die Saugkern-Einlage geknöpft
    • schmal, aber mit 2 Lagen Stoff saugstark
Material:
  • Außenhülle 100% Polyester
  • Saugkern und Booster 70% Viskose aus Bambus und 30% Baumwolle
    • zusammen waschbar bis 60°C, trocknergeeignet
    • für die Außenhülle wird eine Leinentrocknung empfohlen, sie ist in wenigen Stunden trocken
    • keine Waschmittel mit Bleichmittel, optischen Aufhellern, Enzymen, kein Weichspüler, 1/2 Menge der empfohlenen Waschmittelmenge
    • vor Gebrauch mind. 2-3 waschen, die optimale Saugkraft wird nicht vor 10 Wäschen erreicht

Anleitung Close Pop-In Stoffwindel V2


Artikelnummer9195
Kategorie Eingrößenwindel
Windelgröße: Onesize
Verschluss: Klettverschluss
Windelsystem: Snap-in-One

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 10 von 18
5 von 5 Tolle Windel

....mit niedlichem Design :) Hält, was sie verspricht. Typisch Pop in eben :)

.,24.05.2014
5 von 5 sehr schöne Windel

Die Pop-In habe ich aufgrund der guten Bewertungen auf den div. Stoffwindelblogs bestellt und wurde nicht enttäuscht. Sehr gute Passform und Saugfähigkeit. Und dadurch, dass die Saugeinlage herausnehmbar ist, kann die Außenhülle mit weiteren Einlagen mehrfach benutzt werden, bevor sie in die Wäsche wandert.

.,25.05.2014
5 von 5 Hübsches Motiv, einfache Nutzung

Diese Windel ist sehr einfach anzulegen und passt meinem 12kg/90cm Kind in der größten Einstellung bequem, mit Zuwachsmöglichkeit.
Durch die Gummizüge vorne und hinten an den Laschen können auch andere Einlagen verwendet werden, wenn die mitgelieferte, einknöpfbare Einlage bereits benutzt oder noch auf der Leine ist.
Saugfähigkeit finde ich sehr gut, die Trocknungszeit der Hülle ebenso. Leider hat das geprägte Fleece der Außenhülle bereits nach wenigen Waschgängen leichtes Peeling, aber ne Windel ist halt ein Gebrauchsgegenstand.
Der Soaker und Booster braucht seine Zeit zum trocknen, ist aber schneller als der Soaker der Vorgängerversion (da ohne Gummi hinten).

.,20.07.2014
5 von 5 Besser als die Version 1

Bei den Pop-In V1 hat mich der Gegenklett im Rücken gestört. Dies wurde in dieser Version verändert und seitdem ist die Pop-In wieder eine unserer Liebingswindel. Sie ist absolut verlässlich dank der doppelten Beinbündchen.

.,07.09.2014
5 von 5 Die Oma-Windel ;)

Unsere Oma kam mit unseren Überhosen und Prefolds leider nicht klar und nach ein paar Versuchen, in denen meine Tochter ziemlich nass endete, verweigerte sie unsere Stoffys und bestand auf WWW.
Als letzten Versuch kaufte ich dann 2 Pop-in V2, da sie meiner Meinung nach den WWW ja recht nahe kommen - alles wird schön omafreundlich festgeknöpft, nichts muss sie selbst irgendwie reinlegen, nichts verrutscht, sie haben Klett (keine bösen Snaps) und sie kann sofort alles in den Wetbag tun und muss keine Überhose wiederbenutzen.
Und siehe da: Oma kommt klar und ist glücklich.
Hier noch Pro und Contra von mir persönlich (habe auch getestet):
+ sie halten gut und lange (3 Stunden auf jeden Fall)
+ sie haben doppelte Beinbündchen
+ sie sind einfach beim Anziehen, auch, wenn das Kind sich wie wild herumkugelt
+ sie machen einen schmalen Hintern
- das mit dem Gegenklett vor dem Waschen ist eine ziemliche Piedelarbeit
- Klett allgemein find ich nicht so toll, da es meiner Meinung nach nach wenigen Waschgängen schon nicht mehr so schön aussieht
Fazit: Gäbe es Pop-ins mit Snaps, würde hier alles andere ausziehen!

.,17.12.2014
5 von 5 Saugfähig und auslaufsicher

Wir haben die Pop-In zum wiederholten Mal bestellt, weil sie uns einfach begeistert hat. Das Beste sind für uns die doppelten Beinbündchen, die bis lang alles dicht gehalten haben - somit auch für Vielpiesler ideal. Von innen sind die Pop-In sehr flauschig-kuschelig und durch Bambus saugfähig. Mit dieser Windel kann man beruhigt auch mal drei Stunden Besorgungen machen ohne Angst vor Nässen haben zu müssen. Das hat bislang noch keine Windel - außer Prefoldsystem - geschafft. Die Muster gefallen uns sehr und haben definitiv Suchtfaktor. Im Handling einfach, nach dem Zusammenbauen wie WWW. Daher akzeptiert auch unsere Tagesmutter die Windeln. Nur zu empfehlen!

.,11.12.2015
5 von 5 Nicht für Neugeborene

Das Design ist süß - deswegen habe ich an dieser Windel nicht vorbei gehen können. Der Flausch (Gegenklett) lässt sich im Rücken der Windel durch einen Schlitz ins Innere schieben. Dies ist zwar etwas fummelig, erfüllt jedoch den Zweck, dass der Flausch nicht am Rücken oder Po des Babys scheuern kann. Finde ich super!

Die Beinabschlüsse sind doppelt und recht stabil. Dies führt bei der Verkleinerung der Windel auf die kleinste Einstellung dazu, dass sich eine recht harte Falte am Oberschenkel schlägt. Etwas unschön, stört es mein Baby jedoch nicht.
Dieses Problem stellt sich jedoch nicht mehr, sobald das Baby etwas größer ist und die Windel nicht mehr verkleinert werden muss.

Die Windel besteht aus 3 Teilen
1. Außenwindel, deren Innenseite mit Stoff belegt ist, so dass sie immer mutgewaschen werden muss.
2. Einknöpfbarer Innenteil / Soaker (schön farbig)
3. An das Innenteil einknöpfbare Einlage / Booster (ebenfalls in schöner Farbe)
Das Innenteil kräuselt sich durch Gummizug etwas zusammen und legt sich damit automatisch etwas rund in die Körperform des Babypopos.
Allerdings ist das Innenleben der Windel dadurch recht dick, wenn auf kleinster Einstellung getragen wird.
Ich mag die Windel gern aber meiner Meinung nach ist sie nicht geeignet für Neugeborene. Zu viel, zu wulstig, zu fest ...einfach zu viel um die kleinen Beinchen.
Für diese Windel sollte man schon ein paar Monate auf der Welt sein :-)

.,12.12.2015
4 von 5 schöne Windel für Wenigwickler

Habe diese Windel zusätzlich gekauft, um zu testen, welches System mir mehr zusagt. Da meine Tochter bereits 10 Monate alt ist, war ich skeptisch, ob Klettverschlüsse das Richtige sind. Bis jetzt konnte sie diese Kletties noch nicht öffnen, aber ich bin trotzdem eher ein Fan von Snaps. Diese Windel kommt bei uns relativ selten zum Einsatz, da wir lieber die SIO von BestBottom benutzen. Aber für Omas oder Kita sind sie super, da sie den WWW sehr ähnlich sind und die Umstellung leichter fällt. Die Einlagen werden in die Windel gesnapt, wobei die Druckknöpfe unter Laschen verschwinden. So kommen sie nicht mit dem Kind in Berührung und es verrutscht auch nichts. Ich nutze sie mit beiden Einlagen, da ich eine Vielpieslerin zu Hause habe und die Windel auch noch nicht komplett eingewaschen ist. Derzeit komme ich so mit ca 2 Stunden aus. Allerdings wickel ich auch lieber öfter als zu wenig. Die Bein- und Rückenbündchen geben einen kleinen Abdruck auf Babys Haut, aber ich habe nicht das Gefühl, dass das stört. Die Gegenkletts sindsind können durch einen Stoffschlitz nach vorn geholt werden, damit beim Waschen nichts hängen bleibt. Beim Tragen verschwinden sie unter der hinteren Lasche. Nach einigen Wäschen sehen die Kletties nicht mehr so schön aus. Ich bin zufrieden mit dieser Windel, aber es ist nicht ganz mein System.

.,19.03.2016
5 von 5 Endlich neue Motive

Tolle Windel für kleine Jungs. Die Windel hält, was sie verspricht. Die Einlage ist gelb.

.,08.07.2016
5 von 5 Tolle Motive

Endlich gibt es neu Farben. Windel gekauft, gewaschen und dem Baby angezogen. Muss man haben. Die Motive sind schön und die Windel ist absolut dicht. Die Einlage ist in einem hellen beige.

.,08.07.2016
Einträge 1 – 10 von 18

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Close Pop-In-Zubehör

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen