Regenbogen "Alles wird gut" zu Zeiten der Corona-Krise

24.03.2020 12:47

Tausende von Regenbögen schmücken derzeit die sozialen Netzwerke. Sie überliefern ein "ALLES WIRD GUT" und "WIR BLEIBEN ZUHAUSE" Entstanden ist diese Idee in Italien. Dort haben Kinder die Regenbogenbilder gemalt, um zu zeigen, wie wichtig es ist, im Moment Zuhause zu bleiben. Um sich und andere zu schützen. Der Regenbogen und die Sonne sollen dabei Mut und Freude ausstrahlen und Glücksgefühle erzeugen, was unser Wohlbefinden stärkt.

Wir fanden diese Initiative italienischer Familien zauberhaft, die durch eine „Kette von Hoffnung und Farben“ eine große virtuelle Umarmung kommuniziert und möchten mit unserem Beitrag die Kette in Deutschland fortführen. Hierfür haben wir ein Regenbogen zum Ausmalen für euch nachgebaut. Ihr könnt ihn einfach hier herunterladen und beliebig oft teilen:

Regenbogen zum Ausmalen

Macht mit uns lasst uns gemeinsam Freude und Hoffnung verbreiten und wer weiß, vielleicht malen die anderen Länder ja auch mit und wir lassen gemeinsam die Welt in einem Regenbogen voller Farbe, Glück und Hoffnung erscheinen 🌈☀️ Bleibt gesund 🍀

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen