Meine Gründe für das Wickeln mit STOFF

Warum wickle ich mein Baby mit Stoffwinden?

Welches ist dein Argument für das Wickeln mit Stoffwindeln? Wie würdest du deine Freundin überzeugen, statt Wegwerfwindeln Stoffwindeln zu nutzen? Hier kommen echte Mamas und Papas zum Wickeln mit Stoffwindeln zu Wort, denn wir haben unsere Stoffwindeleltern gefragt, warum wickelt ihr euer Kind mit Stoffwindeln:


Mit Stoffwindeln wickeln kann wirklich jeder!! Es ist viel angenehmer für den Stoffwindeltrageexperten, da er für sein großes Geschäft viel schneller ein Gespür bekommen hat und es seit einigen Monaten nur noch im Töpfchen landet!! Dabei haben wir diese Woche den ersten Geburtstag gefeiert. Es macht viel mehr Spaß weil es einfach individuell ist. Welche Windel in welcher Situation und auch noch welche Farbe oder Muster der Windel passt dazu. Und vor allem, man muss nicht aus dem Haus um Wegwerfwindeln nachzukaufen oder den Müllsack schon zum x-ten mal in der Woche rausbringen. Nein, der Gang zur Waschmaschine genügt!!!

Damaris, 25.04.2015 13:55


Wenn mir vor einem Jahr jemand gesagt hätte, dass ich mein erstes Baby von Anfang an und aus Überzeugung mit Stoff wickeln würde - ich hätte ihn nur müde belächelt. Die heutigen Stoffwindeln sind nicht nur etwas für “Ökos“, sondern auch schick, modern und vor allem das beste für Babys Popo und gar nicht so kompliziert und aufwändig, wie man anfangs denkt. Und ganz nebenbei leistet man auch noch einen Beitrag für die Umwelt. Dank der Stoffwindeln sind wir übrigens irgendwann auch bei Tragetüchern gelandet (auch etwas, dass ich nicht für möglich gehalten hätte). Und keine Sorge: ich bin immer noch der gleiche Mensch (nur um die wundervolle Erfahrung des Mutterseins reicher) und schlüpfe irgendwann, nach Ende der (ha, inzwischen verlängerten!) Elternzeit bestimmt auch mal wieder in das Maßkostüm ;)

Christina, 25.04.2015 09:51


Wir werden unseren Bauchzwerg mit Stoff wickeln. Weil es ökologischer ist und die Windeln super schick sind.

Stefanie K., 23.04.2015 15:02


Wir haben vor, ausschließlich mit Stoffwindeln zu wickeln. Sie sind besser für die Haut, wir vermeiden den Müll und sie sind sooo niedlich.

Christina W., 23.04.2015 14:03


Wir lieben unsere Stoffwindel, da es viel mehr Spaß macht einen bunten Stoffypopo zu wickeln und wir wollen, dass die Umwelt weniger belastet wird, damit unsere Kinder auch noch eine schöne Welt zum Leben haben!

Jululia, 23.04.2015 13:57


NATÜRLICH will ich mit Stoff wickeln, NATÜRLICH schaut es schick aus, NATÜRLICH kommt an die Haut unseres Kleinen keine Plastik, NATÜRLICH wollen wir Müll vermeiden, NATÜRLICHKEIT ist für uns sehr wichtig.

Susann, 23.04.2015 12:42


Natürlich aus den allen schon genannten Gründen, haben wir mit den Stoffwindeln angefangen. Aber der Hauptgrund warum wir nicht wieder aufhören ist ganz einfach: ES MACHT UNGLAUBLICH SPAß ZU WICKELN. Ich kann je nach Stimmung die Farbe, das Muster und Model auswählen, dann Situationsbedingt, was für Saugeinlagen ich brauche und bin ich zu faul dafür, greif ich einfach zu einer AIO. Somit wird das worum sich jeder drücken will bei Babys, auf einmal zu was ganz ganz Schönem :)

Susanne, 23.04.2015 11:55


Ich persönlich finde Stoff auf der Haut viel angenehmer als Plastik. Und ich sehe es nicht ein riesige Müllberge zu produzieren, die sich auch in zig Jahren nicht von alleine aufgelöst haben, wenn ich für weniger Geld mein Kind in bequemen Stoff einpacken kann, ohne überdimensionale Müllberge zu verursachen.

Elke, 23.04.2015 11:49


Wir wickeln mit Stoff, weil die Wegwerfwindeln immer ausgelaufen sind und ich mit dem Waschen nicht mehr nachkam. Außerdem mag meine Tochter die tollen bunten Windeln.

Kathrin, 23.04.2015 11:20


Wir benutzten stoffwindeln überwiegend um Müll zu vermeiden. Gerade bei zwei Wickelkindern kommt einiges zusammen. Seit dem wir stoffys benutzen, ist die Mülltonnen nur noch halb so voll. Außerdem macht es so viel Spaß mit stoffys zu wickeln da sie so kuschelig, natürlich sind und so süß ausschauen.

Desi, 23.04.2015 10:54


Mein Kind fühlt sich mit Stoffwindeln wesentlich wohler und ich habe keine stinkenden Wegwerfwindeln mehr. Es gibt keinen wunden Po und die Muster sind soo goldig.

Imalia, 23.04.2015 10:36


Stoffwindeln sind viel besser für die Haut, für die Umwelt und sehen um einiges besser aus.

Josephine, 23.04.2015 09:51


Wir sind gerade dabei auf Stoffwindeln umzusteigen. Ich merke einfach wie gut es meinem Sohn tut der an Neurodermitis leidet. Ich dachte immer Stoffwindeln sein total kompliziert aber das ist es überhaupt nicht. Und ich tue der Umwelt auch noch was gutes in dem ich Müll vermeide. Ich bin begeistert und kann jedem Raten es zu testen ! :)

Sara, 23.04.2015 08:17


Wir benutzen vom ersten Tag an Stoffwindeln. Sie sehen schöner aus, sind Umwelt freundlicher, mein Baby hat keine Plastik- oder Chemiewindeln am Popo. Wäsche waschen macht wieder richtigen spaß.

Miriam, 23.04.2015 07:49


Hallo, mein Hauptargument ist, dass ich nicht alle 3 Tage einen Riesen-Müllbeutel in die schwarze Tonne werfen muss. Diese Wegwerfwindeln sind eine Belastung für die Natur. Zudem macht es sehr großen Spaß mit Stoff zu wickeln, weil es so verschiedene Systeme und schöne Muster gibt. Man kann das Windelpacket immer auf die jeweilige Situation und Bedürfnisse des Kindes anpassen und man muss nicht ständig einkaufen gehen und Windeln holen, weil man sie ja zuhause hat :)

Sarah, 23.04.2015 07:27


Es ist die schönste Wäsche der Woche! :) Außerdem verbindet es ganz tolle Menschen miteinander :)

Michelle, 23.04.2015 07:14


Ich Wickel mit Stoffwindeln weil es einfach ist: einfach bunt, einfach gesund für Kind und Umwelt, einfach günstig, einfach Spass macht, einfach praktisch ist bei 2 Kindern nicht unterschiedliche Größen zu brauchen.

Annika, 23.04.2015 07:13


Wir wickeln mit Stoff, weil die Gesundheit meiner Kinder sehr wichtig ist, und Stoffwindeln gewährleisten eine gesunde Haut und außerdem ist mir die Umwelt nicht grad gleichgültig. Haha, blöd ausgedrückt, aber auf diese Welt kommen doch auch meine Enkelkinder und die sollen ja auch glücklich leben... Freunde überreden tu ich vor allem mit dem ersten Grund ;) das wirkt. Danach erwähne ich selbstverständlich auch den zweiten, als Bonus und tadaaaa Soff rules!!!

Alexandra, 23.04.2015 05:46


Ganz einfacher Grund - meinen Kind zu liebe! Da es mit WWW gar nicht ging wegen der Unverträglichkeit und ständigen Wundsein habe ich mir die Alternativen angeschaut und für uns Stoffwindeln entdeckt die dazu auch oft nicht nur gesünder und praktischer sind, sondern auch ganz schön sein können. Leider muss man sich erst über mehrere Systemen probieren um recht passende zu finden. Und das kann schon auf das Geldbeutel gehen. Bei uns mit dem 2. Kind hat sich es aber schon ausgezahlt.

Elena, 23.04.2015 05:31


Stoffwickeln - unserer Umwelt zuliebe und es ist gut für Babys Haut. Machen wir seit der Geburt und sind glücklich!

Sandra, 23.04.2015 00:53


Ich finde nur positives an Stoffwindeln. Es ist besser für die Umwelt, besser für Babys Po und auch noch viel hübscher! Klar hat man damit mehr Wäsche als sonst, aber die hat man doch mit Baby sowieso. Und die paar mal mehr waschen machen den Kohl dann auch nicht fett :)

Michaela, 23.04.2015 00:40


Es sieht einfach toll aus!!!!! Es ist nicht so langweilig wie Wegwerfwindeln. Das waren meine ersten Gedanken. Auf dauer hab ich natürlich noch ganz viel Geld dabei gesparrt und die Umwelt geschont ich liebe es!!!!

Mona, 23.04.2015 00:02


Wir wickeln mit Stoff, weil es gut für die Umwelt ist und weil unser Kind es besser verträgt. Wir sind erst spät (nach 1 3/4 Jahren) auf Stoffwindeln umgestiegen. Bei den Wegwerfwindeln ist auch fast jede Kackewindel ausgelaufen, das passiert jetzt nicht mehr.

Katharina, 22.04.2015 23:58


keine überquellenden Mülltonnen mehr.

Stefanie, 22.04.2015 23:30


Stressfrei....brauche mir keine sorgen machen ob ich noch windel kaufen muss. Gehen meine stoffwindeln zu neige einmal Wäsche anschmeissen, waschen trocknen.. vorrat wireder aufgefüllt. Gesünder. Macht mir Spaß. Werden schneller trocken. mein drei jähriger wurde mit www gewickelt. Als ich Umstieg auf waschwindeln wurde er schnell trocken. Er hat es als unangenehm empfunden.. es gibt 1000 Gründe es zu tun.

Stephanie, 22.04.2015 23:29


Weil eine Stoffi, einzigartig, schön, gesund und sehr Umweltfreundlich ist! Als immer Chemie und Kunststoff am Hintern eines Baby bzw. Kleinkind zu haben!😍

Antje, 22.04.2015 23:20


Weil es der Umwelt und Babys Popo gut tut, nachhaltig ist, Resourcen schont und es einfach so viele schöne und süße Muster gibt ;)

Virginia, 22.04.2015 23:10


Every day should be Earth Day! Dazu sind sie noch super suess und ich freu mich das ich nicht so viel Geld im Laden liegen lassen muss fuer Dinge die der Umwelt schaden.

Jessica, 22.04.2015 22:52


Nur bei Stoffwindeln kann man eine Lieblingswindel haben, bei der es schon Spaß macht sie nur beim Trocknen auf der Leine anzusehen und sie so schnell wie möglich an den Po des Kindes haben will:-)

Nina, 22.04.2015 22:28


Weil Stoffies einfach cooler sind! Keine Chemie (also möglichst wenig) ans Baby und meine Mama hatte meine Mullies sogar noch aufgehoben.

Smonii, 22.04.2015 22:24


Ich hatte schon in der Schwangerschaft den Gedanken mit Stoff zu wickeln! Als unser kleiner dann 4 Monate war haben wir es dann in die Tat umgesetzt weil wir die Umwelt schonen wollten und definitiv keine Chemie an den Po unseres Kindes wollten! Das Argument dass in stoffwindeln wohl zwei Grad weniger sind hat dann auch meinen Mann überzeugt! Aber nicht nur das sondern auch dass das wickeln mit Stoff mlt etwas Übung genau so schnell und gut geht wie mit WWW aber auch die tollen Designs haben meinen Mann und mich extrem überzeugt! Stoffwickeln hat Nur Vorteile! Deshalb sind wir stolz unsere Erde damit zu schonen. Und selbst wenn man süchtig wird kann man nach der Wickelzeit alles wieder verkaufen,verschenken oder einfach fürs nächste Baby aufheben ❤️

Julia, 22.04.2015 22:18


Meine Freundin wohnt im 4. Stock, da kann man ja nur mit Stoff wickeln um sich das hochtragen von gekauften Windeln und den Müll runter bringen zu sparen ;-) und wenn ich ihr dann noch zeige wie schön bunt und vielseitig Stoffwindeln sind. Dann ist sie bestimmt überzeugt!

Yvonne, 22.04.2015 22:14


Hallo :) Muss ich bei der zu gewinnenden Windel denn noch schreiben wieso wir mit Stoff wickeln?! Mal abgesehen vom Umwelt Aspekt ist es für uns von Anfang an klar gewesen das wir nur das beste für unseren kleinen wollen und da gehören Stoffys ganz klar dazu :) Und wie auch schon weiter oben geschrieben lieben wir unseren kleinen Hummelpo :

Natalie, 22.04.2015 22:09


Ich wollte etwas am po meines Kindes, was nicht mit Chemie durchsetzt ist. Ich habe es gefunden, stoffwindeln. sind aus natürlichen Stoffen, freundlich zur Umwelt und zum popo 😊 und schauen auch noch klasse aus.

Olga, 22.04.2015 22:04


Das wichtigste Argument ist das es das beste für die Haut unserer empfindlichen Maus ist,dazu kommt das wir absolut gegen die riesen Müllberge sind die WWW verursachen! Und dann kommt da noch das es einfach wahnsinnig schön ist diese wunderschönen Windeln jeden Tag auszuwählen 😍 Mittlerweile bin ich Stoffwindel süchtig 😄

Laura, 22.04.2015 21:53


Ich habe meine erste Tochter mit WWW gewickelt und es kam oft vor dass die Windeln nicht dicht gehalten haben und das Baby wund war. Außerdem hatten wir auf einmal wahnsinnig viel Müll. Meine zweite Tochter ist jetzt fünf Monate und ich wickel vom Anfang an mit Stoffwindeln und bin begeistert, sie ist bisher noch nie wund gewesen, die Windeln halten super dicht und das Beste: endlich hab ich kein schlechtes Gewissen wegen dem vielen Müll mehr 😊.

Stefanie, 22.04.2015 21:32


Stoffis machen den Babyalltag noch ein Stück bunter :)

Katja, 22.04.2015 21:29


Mir war und ist der ökologische Aspekt am wichtigsten. Und sie sind halt nunmal so viel süsser als Wegwerfwindeln!

Barbara, 22.04.2015 21:28


An erster Stelle steht für mich, dass mit Stoffwindeln nur natürliche Materialien an Babys empfindliche Haut kommen. Außerdem vermeiden wir einen riesigen Müllberg und schonen die Erde... und günstiger ist es auch noch - wenn man sich beherrschen kann ;)

Merle, 22.04.2015 21:27


Es gibt soooo viele Gründe für Stoffwindeln! Es ist Umweltschonend, ökologisch, gut für Babys Haut. Gut fürs Portemonnaie, sie sehen bezaubernd aus und machen einfach Freude! Alles in allem sind Stoffwindeln einfach das Beste für Kind und Natur! Ich liebe meine Stoffies!

Catharina, 22.04.2015 21:27


Zum einen sind Stoffwindeln einfach viel hübscher, aber ich möchte auch nicht so viel Müll produzieren und keine Chemie am Po von meinem Kind. Außerdem hatten wir mit Stoffwindeln noch nie eine übergelaufene Kackwindel ;) Das war die kurze Ausführung, die lange steht auf meinem Blog...

Marie, 22.04.2015 21:20


Du hast einfach Spaß am wickeln und fiebert dem Zeitpunkt entgegen wenn du deinem Kind die nächste super süße Windel anziehen kannst.

Franzi, 22.04.2015 21:13


EIN Argument? Es gibt soooo viele!! Mal abgesehen natürlich von jahrhundertelagernden Plastik-Müllbergen: Ich möchte so wenig wie möglich Plastik am Körper meines Kindes (fühle ich mich ja auch nicht wohl mit...)! Und dann sehen sie auch noch toll aus! :-)

Nathalie, 22.04.2015 21:10


...weil wir uns beim Zweiten endlich getraut haben, weil sie den Alltag und das Leben mit Kindern noch bunter machen, weil sie umweltfreundlich sind und sanft zu Babys Po und nicht zuletzt, weil ein Wäschereck mit Windeln dran mitten im Wohnzimmer so hübsch ist 😉...

Saskia, 22.04.2015 21:09


Abgesehen davon dass es für Babys Popschi das Beste ist, sehen Stoffis doch tausendmal süßer aus als diese doofen www! Und man ist viel flexibler- braucht man mehr saugleistung kommt mehr rein, braucht man weniger, dann eben weniger. Und vom Müll red ch gar nicht erst!

Lisa, 22.04.2015 21:08


Weil sie nicht so stinken Sind super Motive, einfach schön zum anschauen Hängen nicht so runter wenn sie voll sind wie die www Sparen Geld Seit dem wir sie haben mach ich gern die Wäsche :D Unser Großer (4) ist seit dem er sie nachts hat (3Wochen ungefähr) endlich Nachts auch trocken :) Dekorativ für den Sommer Schont die Umwelt und den Geldbeutel :)

Camilla, 22.04.2015 21:07


Für mich ist das wickeln mit Stoffwindeln genauso wichtig und bedeutend, wie eine nachhaltige Ernährung. Beides ist für den eigenen Körper sowie für unsere Umwelt das beste und wird immer wichtiger. Allein der Gedanke, dass mein Baby ununterbrochen Chemie am Körper tragen muss ist für mich mittlerweile abschreckend.. Wie ich meine Freundinnen überzeugen würde? Das ist sogar schon passiert, ganz nebenbei habe ich von den Soffys geschwärmt und kaum waren die schönen Muster entdeckt wurde ich mit Fragen gelöchert. Mittlerweile sind schon 2 Freundinnen umgestiegen!

Diana, 22.04.2015 21:06


ch finde es schwierig DEN Grund schlechthin zu benennen, weil es für mich einfach so viele gute Gründe gibt, mit Stoffwindeln zu wickeln. Sie sind einfach supersüß, mir macht es definitiv mehr Spaß Stoffis zu kaufen, als WWW. :-D Das Waschen macht jetzt auch wieder Spaß und beim Windeln vorbereiten, kann man wunderbar abschalten. Um nur einige Gründe zu nennen. :-) (Tut mir leid, konnte mich nicht für eins entscheiden ^^ Und mir würden noch viel mehr einfallen *schwärm*)

Jennifer, 22.04.2015 21:05


Wir wickeln mit stoff weil es viel Müll spart und man nicht dauernd neue Windeln Kaufen muss (jedenfalls in der Theorie xD ) Außerdem sind die stoffwindeln viel viel schicker als www.

Rebecca, 22.04.2015 21:03


Stoffies sind ökologisch und ökonomisch einfach TOP! Und abgesehen davon macht es mir einfach grossen Spass meinen kleinen Mann darin zu wickeln! Ich freu mich immer seinen bunten windelpo zu sehen UND dass ihn andere sehen... Viele sprechen mich positiv darauf an und ich liebe es positiv darüber berichten zu können!

Anne, 22.04.2015 21:01


Stoffwindeln halten den Muttermilchstuhl-Explosionen TATSÄCHLICH stand! Man muss nicht mehr das ganze Kind umziehen, weil mal wieder alles bis zum Hals hochgekrochen ist. Außerdem macht das Wickeln plötzlich soooo viel Spaß. Es ist keine lästige Pflicht kehr, sondern schön bunt, weich, flauschig und einfach nur toll!

Lisa, 22.04.2015 20:59


WWW stinken, produzieren viel Müll und schauen fad aus ... Stoffis sind super...👍 tolle bunte Designs, viele verschiedene Marken mit viel Auswahl... NUR DAS BESTE FÜR MEIN KIND....❤️ Und solange man nicht süchtig wird kostengünstiger als WWW 😉😉 Und für weitere Kinder nutzbar... Was braucht Ma dann noch mehr Argumente zum überzeugen 👍

Julia, 22.04.2015 20:58


Stoffwindelwäsche ist wie Meditation, in den ersten 3 Lebensmonaten war unsere Tochter sehr anstrengend (24Stunden Kind) und das waschen, aufhängen und stopfen der Windeln hat mich hoch gehalten und glücklich gemacht egal wie müde ich war : ) Stoffys bringen Farbe, Freude und gute Laune in den stressigen Babyalltag! Nie war das Entsorgen von Ausscheidungen so schön ; P

Lisa, 22.04.2015 20:57


Ich liebe unsere Stoffwindeln und bin richtig süchtig. Man hat sie immer zu Hause und ich freue mich jedes Mal darauf, welche Windel ich meinem Baby gebe. Stoffwindeln sind einfach zu süß. Und man kann sie verkaufen,... das kann man mit benutzten WWWn nicht machen =D

Lenka, 22.04.2015 20:57


Weil es umweltfreundlicher ist, Weil es günstiger ist (zumindest wenn man nicht der sucht verfällt 😄🙈) Weil es viiiel süßer aussieht, der babypo! Weil es einfach toll ist und Spaß macht ☺️

Julia, 22.04.2015 20:56


Weil ich auch nicht gerne Plastik am Po hätte, es Müll vermeidet und super aussieht.

Steffi, 22.04.2015 20:56


Stoffwindeln haben schöne Motive sowie ich der Umwelt etwas gutes tue. Sie stinken nicht wie Wegwerfwindeln was ich super gut finde! Und mein Sohn liegt in einer kuschelweichen Windel und ist viel Angenhemer :-) sogar ich würde sie gerne tragen wollen haha lg Mandy

Mandy, 22.04.2015 20:54


Ich möchte einfach kein Plastik an meinem Baby. Außerdem find ich den Hummelpo total süß :-) Eine schwangere Freundin hab ich schon ganz neugierig gemacht weil sie so interessant aussehen

Nicole, 22.04.2015 20:53


Ich habe schon einige Freundinnen überzeugt. Toll fanden sie alle den Aspekt des Umweltschutzes und die Geldersparnis. Aber ausschlaggebend waren einfach die tollen Motive und der große Spaß beim wickeln

Maike, 22.04.2015 20:50


Weil ich mich jedes Mal beim Wickeln über die hübschen Windeln freue! :) Und natürlich aus all den ökologischen und gesundheitlichen Gründen...

Romana, 22.04.2015 20:49


Ich wurde selbst von einer Freundin überzeugt und wir bearbeiten jetzt unseren Freundeskreis gemeinsam. Das schlagendsten Argumente sind der wenige Müll, die tollen Designs und die persönlichen Erfahrungsberichte, dass es gar nicht so viel Mehraufwand ist

Lisa-Maria, 22.04.2015 20:45


Ich werde meine Tochter ausschließlich mit Stoffwindeln wickeln, weil ich auch keine Wegwerfunterwäsche mit Dioxin und Natrium Polycarbonat tragen möchte.

Anne, 22.04.2015 20:43


Mein Pro-Stoffwindel- Kommentar an alle und vor allem an meine Schwiegermutter: NEIN Pampers sind KEINE Revolution! Und ich bin davon überzeugt, dass es nicht nur ökologischer ist sondern für´s Baby auch viel bequemer und angenehmer ist! Oder trägt jmd von uns T-Shirts und Hosen aus Discountertüten? ;-)

Sabrina, 22.04.2015 20:42


Mit stoff zu wickeln hat nur vorteile. Ich wüsste keinen einzigen Nachteil. Denn als Mama wöscht man sowieso spätestens alle 3-4 tage. Aber für mich der wichtigste Punkt war, das ich der Umwelt etwas gutes tue. Und es macht allein schon wegen den schönen bunten motiven sinn.

Steffi, 22.04.2015 20:39


Wir wickeln mit Stoff weil es einfach super ist: Viel besser für Minis Haut, besser für die Umwelt (mal ehrlich, das System WWW ist aus ökologischer Sicht echt verrückt...), und ausserdem ist es auch noch günstiger. Und wickeln macht nochmal extra Spass wenn man super hübsche Stoffys hat ;-) Das beste Argument um Freundinnen zu überzeugen: ein super niedlicher Stoffypo

Hannah, 22.04.2015 20:39


Mein 1. Gedanke war an die Umwelt und die riiiiießen Müllberge was WWW verursachen... Und der Chemische Geruch... Nach längerem Forschen stieß ich auf stoffis und war gleich verliebt❤️❤️👍 die tollen Designs, knallige Farben und viel Auswahl... Somit stand fest: NUR DAS BESTE FÜR MEIN KIND.... STOFFIS❤️❤️❤️❤️❤️❤️ Seh NUR Vorteile darin,., und mein Mann ist auch begeistert 😍

Julia, 22.04.2015 20:39


Zuerst hat mich der viele Müll davon überzeugt,Stoffwindeln zu verwenden.Dann war irgendwie das Ausprobieren der verschiedenen Windeln ein Hobby. Und mittlerweile ist es durch die süßen Motive zur Stoffisucht geworden. Ich liebe es die Stoffis zu waschen, sie zum Trocknen aufzuhängen und wieder einsatzbereit für Babys Popo zu machen.

Manuela, 22.04.2015 20:38


Die riiiiieeeeesen Windelmüllberge nicht beim Weiterwachsen zu unterstützen und Stoffies sind einfach sowas von hübsch :-) Leider hab ich noch keine Freunde mit Kindern zum Überzeugen...

Lisa, 22.04.2015 20:38


Stoffwindeln machen einfach mehr Spaß :). Sie sind schöner anzusehen und fühlen sich besser an - sowohl in Mamas Hand, als auch an Babys Popo. Zudem schonen sie die Umwelt, den Geruchssinn (!) und natürlich das Portemonnaie! Mein Sohn liebt es mit seinen Stoffwindeln zu spielen und sich die Motive anzusehen :)

Nina, 22.04.2015 20:36


Weil ich auch keine Plastik am Po haben möchte, es besser für die Umwelt ist, der Kleine gerne mit spielt und sie so schön sind.

Steffi, 22.04.2015 20:36


Wickeln mit Stoffwindeln macht einfach Spaß! Und es ist gut für die Umwelt und fürs Baby. Auch unsere ältere Tochter ist schon total begeistert von den bunten Windeln und sucht immer mit aus, welche jetzt an den Popo von ihrem Bruder soll... Und es ist wirklich wahr (auch wenn ich es vorher nicht geglaubt habe), sie stinken nicht...

Barbara, 22.04.2015 20:33


Wir lieben Stoffwindeln weil es einen guten Beitrag zur Natur beiträgt , und wir diese stinkenden www ganz schlimm finden und wir ohne Chemie wickeln wollen.. Und weil sie so einen tollen Windel machen ..;)

Jessica, 22.04.2015 20:31


Warum Stoffwindeln? Ganz einfach! Sie sind nicht voller Chemie, machen keinen Müll und damit spart man sich ne Menge im Vergleich zu Wegwerfwindeln. Viele (mich einbezogen) werden von der angeblichen Arbeit, die Stoffwindeln verursachen, abgeschreckt. Aber ich wurde eines besseren belehrt. So viel Arbeit ist das überhaupt nicht. Ist viel einfacher als man denkt :) Außerdem verzichte ich ungern auf den süßen Windelpo :D

Amatu, 22.04.2015 20:27


Stoffwindeln sehen viel besser aus, sind umweltfreundlicher, man kann die tollsten Muster sammeln und das Beste: man bekommt eine großartige Community dazu, die einem mit Rat und Tat zur Seite steht.

Jenny, 22.04.2015 20:26


ich finde neben den offensichtlichen Gründen, wie der Nachhaltigkeit und den Naturmaterialien an Babys Haut, sprechen auch das breite wickeln und die tollen, bunten Designs absolut für Stoffwindeln. Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden. :)

Vi Vi, 22.04.2015 20:21


weil es soviel einfacher ist, als Wegwerfwindeln, kein Wunder Po und soviel billiger, die Umwelt freut sich auch.

Schnic, 22.04.2015 20:21


weil meine Tochter mir immer mit viel Freude beim waschen, aufhängen und zusammenlegen der Stoffis hilft und sie begeistert ist beim Aussuchen eines Motives wenn die Stoffi gewechselt wird. 😍 Sowas schafft eine Www nicht.

Nicole, 22.04.2015 19:53


Stoffwindeln stinken nicht nach chemischen Absorbern... Und bewahren uns vor Müllbergen. Meine Freundinnen überreden? Nicht nötig: wer die Windeln einmal sieht, ist sofort überzeugt ;)

Carmen, 22.04.2015 19:39


stoffwindeln stinken nicht! Ganz im Gegensatz zu einem vollen Wegwerfwindeleimer. Und sie sind soooo schön

Isa, 22.04.2015 19:36


Weil es einfach das Beste für mein Kind ist mit Stoff zu wickeln. Natürliche Materialien auf der Haut fühlen sich viel besser an als diese mit Kügelchen gefühlten Wegwerfwindeln und riechen nicht so künstlich...Nebenbei, ein großer Aspekt, man schont die Umwelt. Wir haben viel weniger Müll. Ausserdem macht es Spaß verschiedene Systeme auszuprobieren und mit verschiedenen Systemen, Einlagen etc. zu experimentieren und es sieht auch noch schön aus.

Ina, 22.04.2015 19:36


Brauche ich ein Argument dafür, dass ich das beste für mein Baby möchte? ;) Wenn ich eine Freundin überreden wollen würde, würde ich ihr zwei/drei Stoffies schenken und erwähnen, dass man so unheimlich viel Geld spart, es hübsch aussieht und nebenbei auch noch gut für Baby und Umwelt ist ;)

Sarah, 22.04.2015 19:36


Stoffwindeln sind ökologisch und ökonomisch einfach super! Ich hab kein Müll und spare! Und die vielen wundervollen Muster sind einfach klasse! LG

Sabrina, 22.04.2015 19:23


Mein Argument für Stoffies ist eindeutig die Umwelt und dass ich keine Chemie am Po von melnem Baby möchte. Ich würde eine Freundin überzeugen wollen indem ich sie frage, ob sie gerne in einer Plastiktüte rumlaufen möchte ohne Luft am Po. Ich liebe unsere Stoffies!

Anne, 22.04.2015 19:23


Anfangs war ich skeptisch, aber meine Frau hat mich überzeugt, Keine Pampers mehr kaufen und der Windelposchie ist so süß !!

Judith, 22.04.2015 19:22


Obwohl ich beim ersten Gedanken an Stoffwindeln echt angewidert war von der Vorstellung, Kackwindeln waschen zu müssen, habe ich mich intensiv damit befasst und mich dann entschlossen, es zu probieren. Und ich war positiv überrascht in jeder Hinsicht. Meine Intention: einige Tonnen Plastikmüll vermeiden und sich nicht abhängig machen von www-Firmen, die innerhalb von 6 Jahren zwar die Preise gehalten haben, jedoch klammheimlich die Anzahl der Windeln pro Packung von 44 auf 30 reduziert haben!

Birte, 22.04.2015 19:21


also meine Schwester und zwei Freundinnen hab ich schon überzeugt :) das beste Argument ist : Etwas Weiches am Popo ist doch viel schöner als Plastik! Außerdem produziert man weniger Müll und es sieht so süüüüüüüß aus!!!! Aber Achtung --> Suchtpotential 😃😍

Beate, 22.04.2015 19:21


Stoffys sind einfach wunderschön, nachhaltig und gesund

Ina, 22.04.2015 19:20


Weil ich bei meiner Tochter immer ( mit www ) das Problem hatte das sie bis zum rücken voll war und es mit stoffy besser sein soll. (Baby Nr 2 ist auf dem Weg )

Jasmin, 22.04.2015 19:17


Ich habe mehrere Gründe um mit Stoff zu wickeln. Ich möchte keine Chemie am Po meines Kindes haben, finde die Verwendung der Stoffwindeln umweltfreundlicher, der Geruch der www finde ich unerträglich, das Wickeln macht Spass, da die Windeln so süsse Mustern haben und hoffe, dass mein Kind mit Stoffies früher trocken wird.

Amalia, 22.04.2015 19:15


In erster Linie wollte ich nicht jeden Tag zur Mülltonne rennen, um meine www loszuwerden. Heute liebe ich es mit Stoffis zu wickeln, weil man immer wieder was neues ausprobieren kann und es so tolle Systeme und Muster gibt.

Nicole, 22.04.2015 19:11


Mein Argument für das Wickeln mit Stoffwindeln ist, vorallem der Umwelt zu Liebe. Sie sind praktisch, immer Vorhanden, schön, bunt, vielseitig und es macht einfach Spaß, sich durch die bunte Welt der Stoffwindel zu testen. Liebe Grüße

Amelie, 22.04.2015 19:04


Neben Gesundheits-, Umwelt- und Müllaspekten sind Stoffwindeln einfach viel schöner als Wegwerfwindeln! Ich freue mich bei jedem Wickeln darauf ein neues Motiv auszuwählen. So ist Wickeln keine lästige Pflicht, sondern macht richtig Spaß

Kerstin, 22.04.2015 19:03


Warum Stoffwindeln? Weils einfach viel schöner anzusehen ist und so viel mehr Spaß macht. Das Frau damit Geld spart, ist eine Lüge. Denn das macht süchtig! ;)

Bine, 22.04.2015 19:00


Die Babyhaut ist so empfindlich und die Windeln haben Chemie, die für die junge Haut nicht gut sein kann! Berichte von eigenen Erfahrungen in Sachen Wegwerfwindeln und Windeldermatitis, welche wir mit Stoffwindeln nicht haben!

Pamela, 22.04.2015 18:59