Culla di Teby Snap-In-Liner 3er-Set
Artikelnummer: 84-203

Culla di Teby Snap-In-Liner 3er-Set

Artikelnummer: 84-203
44 Stk auf Lager

Lieferstatus: DE 2-4, AT 8-10 Tage

ab 30,71 €
10,24 € pro 1 Stück

inkl. 16% USt., versandfreie Lieferung

Größen
Stk
Produktdetails anzeigen
All-in-3-Windeln bzw. Hybridwindeln werden immer beliebter. Das italienische Windelsystem von Culla di Teby überzeugt durch das innovative Design, den schmalen Sitz und die Flexibilität.
  • Snap-In-Liner (Wiege, ital. Culla) besteht aus PUL
    • schützt vor Nässe, auslaufsicher, elastisch, abwischbar und auswechselbar
    • wird in die Außenhülle gesnapt, die Druckknöpfe sind komplett verdeckt, es gibt keine Abdrücke
    • mit Farbcode-System (weiße und schwarze Snaps), um den PUL-Linder richtig herum einzuknöpfen
    • mit elastischen Abschlüssen

Benutzen Sie die Außenhülle nach dem Wickelvorgang einfach weiter! D.h. die Außenhülle muss nicht nach jedem Wickeln gewaschen werden, tauschen Sie einfach nur den PUL-Liner (zum Auslüften und  Trocknen) und die Saugeinlage aus. Der PUL-Liner wird gewaschen, sobald er verschmutzt ist oder unangenehm riecht.
Verwenden Sie die original Teby-Einlagen, die Teby-Einwegeinlagen oder jede andere Einlage, Faltwindel oder Prefold.

Die Hybridwindel von Culla di Teby ist ein modernes Windelsystem, das für eine optimale Passform in drei Größen erhältlich ist. Sein einzigartiges Design hilft, die Kosten niedrig zu halten, da das System mit einzelnen PUL-Liner und Saugeinlagen aufgestockt werden kann.
Mit den farbenfrohen Mustern macht das Wickeln mit Stoffwindeln noch viel mehr Spaß!

Material:
  • PUL-Liner 100% Polyester mit Polyurethan beschichtet
  • waschbar bis 40°C
  • Made in Italy
Größen:
  • Gr. 1 - passend für Gr. S - 2,5 bis 5,5 kg
  • Gr. 2 - passend für Gr. M - 5 bis 11 kg und Gr. L - 10 bis 17 kg

Snap-In-Liner (Wiege, Wanne) im praktischen 3er-Set, in 3 verschiedenen Farben


Artikelnummer84-203
Kategorie All-in-Three-Windeln
Inhalt:3,00 Stück

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
4 von 5 Gute Qualität

Beim ersten Auspacken ist die gute Qualität der Culla Snap-In-Liner aufgefallen. Die verschiedenen Farben sind schön. Bis jetzt ist noch keine Flüssigkeit oder Ähnliches durch die wasserabweisende Schicht gelangt (Langzeitmäßig kann ich noch nichts sagen).
Ich bin gespannt ob die Culla wirklich bis 17 Kilo passt. Mit 10 kg passt sie meinem Kind grade gut. Leider darf man auch diese Windel nicht zu eng wickeln, da sonst auch Abdrücke von der Snap-In-Liner an den Beinen zu sehen sind und einmal habe ich sogar minimale Abdrücke von den Knöpfen gesehen (obwohl Stoff über den Knöpfen ist).

.,22.09.2016
5 von 5 Top

Ich benutze die Culla Windeln seit dem mein Baby 2 Mo ist (ca. 5 kg), bis jetzt ist sie im Verhältnis noch recht groß, aber sie soll ja noch lang passen!

Das Handling der Windel ist super! Ich tausche meisten nur die Windelwanne aus und die Außenwindel kommt direkt wieder ans Kind! Die Wanne wische ich dann später mit einem feuchten Lappen aus und lass sie trocknen (wenn nur Pippi gemacht wurde). So hat man wirklich wenig Wäsche!

Der Gummizug macht leichte Abdrücke an der Haut, aber dass ist bei Stoffwindel ja oft so, bzw. auch bei WwW. Ich achte immer darauf ihn in die Leiste zu schieben (da mein Baby ja noch so klein ist).

Super ist dass man die Größe 2 für M und L benutzen kann, so spart man einiges an Geld!

.,09.12.2016
4 von 5 Flexible Kombinationsmöglichkeiten!

Ich bin mit den Wannen sehr zufrieden! Due PUL-schicht erscheint mir etwas dicker als z.B. die von Milovia-Überhosen, ist dadurch aber auch deutlich strapazierfähiger und dennoch atmungsaktiv. Bei speckigen Babys empfehle ich, schon bei der Außenwindel Gr. L auf Wannen in Gr. 3 umzusteigen. Diese Kombination sitzt bei unserem kräftigen Kind sehr gut, ist dicht und hinterlässt deutlich leichtere Abdrücke an der Leiste.
Einzige Schwachstelle ist meiner Ansicht nach die vordere Lasche, die bei uns gerne Feuchtigkeit an den Baumwollstoff weitergeleitet hat, aber dafür gibt es eine einfache Lösung:
Bei Schwallpieslern empfielt es sich, nach dem Anlegen der Culla die Teby vorne am
Bauch die Lasche der Wanne nach oben umzuschlagen. So zieht der Stoff bei uns nun auch keine Feuchtigkeit mehr.

.,06.07.2020
Einträge gesamt: 3

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen